[ˌpoeˈziː]
Substantiv, feminin

  1. Dichtung als Kunstgattung; Dichtkunst
    Grammatik: ohne Plural
    BEISPIEL: ein Meister der Poesie
  2. Dichtung als sprachliches Kunstwerk
    BEISPIEL: ein Liebhaber rilkescher Poesie
  3. poetischer Stimmungsgehalt, Zauber
    Grammatik: ohne Plural
    BEISPIEL: die Poesie der Liebe, einer Landschaft, eines Augenblicks

Aufmerksam!
Der geheime Link führt zur ursprünglichen Idee dieser Seite, aber da ich nicht wirklich ein ambitionierter Blogger bin, ist sie umgewidmet worden.

Trotzdem möchte ich euch nicht die Gedichte vorenthalten, die schon ihren Platz auf dieser Seite gefunden haben.

Viel Freude beim Schmökern.